Hohen Besuch bekamen die Schüler der Sportgruppe von Markus Oberländer. Doppel-Weltmeisterin und Jugendkoordinatorin des BÖE Simone Steiner veranstaltete 2 Workshops zum Thema Stocksport an der PTS Deutschfeistritz.
Mit eigenen Stöcken mit Filzbelägen konnte in der Turnhalle trainiert werden. Sportlehrer Markus Oberländer: „Beim Sportunterricht geht es mir vor allem darum, den Kindern Spaß am Sport zu vermitteln, um möglichst viele Schüler auch nach der Schulzeit für Sport motivieren zu können. Eine Weltmeisterin zu Besuch zu haben ist natürlich eine großartige Sache.“ Simone Steiner sieht das ähnlich: „Nachwuchsarbeit ist in jedem Sport unheimlich wichtig – vor allem im Stocksport merkt man, dass Schüler bereits erste Erfahrungen gesammelt haben!“
Den Kindern hat das Training sichtlich gefallen – sie warten nur mehr darauf, dass es endlich kalt wird und endlich auch auf richtigem Eis in Deutschfeistritz trainiert werden kann.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

2017_11_28: Stocksport mit Doppel-Weltmeisterin Simone Steiner (22)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.