Bei herrlichem Wetter und im kleinen Rahmen wurde das Peter-Tunner-Schulzentrum am 03.10. feierlich eröffnet. Bürgermeister Michael Viertler konnte unter anderem Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, seine Amtskollegen der Sprengelgemeinden, Vertreter der Archtiketurbüros und SQM Christine Pichler von der Bildungsdirektion begrüßen.​

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer: „Ich bin begeistert, was da passiert ist! Etwas zu eröffnen heißt ein Stück Zukunft bauen. Diese Mischung aus Altbestand, Denkmalschutz und die Abstimmung unter den Bürgermeistern macht diese Generalsanierung des Peter-Tunner-Schulzentrums zu etwas Besonderem. Der Ruf der PTS Deutschfeistritz ist hervorragend und über die Gemeindegrenzen wahrnehmbar, das ist lobenswert. Ich habe selbst vor vielen Jahren den 1. Polytechnischen Lehrgang absolviert – die Lehre wird auch in Zukunft wichtig sein – nur wenn es Arbeit gibt, kommt es zu einem Rückgang der Arbeitslosigkeit. Ich wünsche dem Peter-Tunner-Schulzentrum alles Gute und bedanke mich bei den Pädagoginnen und Pädagogen für die hervorragende Arbeit.“