3 große Auszeichnungen konnte Direktorin Gabriela Steinscherer im April für ausgezeichnete Leistungen der Schule entgegennehmen: Als einzige Poly der Steiermark und als eine von 99 Schulen gesamt in der Steiermark (VS/NMS/PTS) wurde der Schule das Gütesiegel „Bewegte Schule Österreichs“ vor allem wegen des neuen „Modularen Turnunterrichts“ verliehen. Weiters fördert die Fachstelle „LOGO“ im Auftrag des Landes Steiermark die Schule, um auch weiterhin spannende Sportprojekte (u.a. Golftraining in Andritz, Klettern in Graz, Flagfootball mit den Beavers, oder CrossFit in Graz) anbieten zu können.

Die größte Auszeichnung erhielt unsere Frau Direktor am 24.04.2018 im ehrwürdigen „Haus der Industrie“ in Wien. Der begehrte MINT-Preis wurde durch den neuen Bundesminister Heinz Fassmann persönlich übergeben. MINT steht dabei für „innovatives und begeisterndes Lernen in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwisschenschaften und Technik“ – gerade das macht auch unser Poly aus: es wird eine moderne und zukunftssichere Ausbildung für unsere Jugend sichergestellt. BM Heinz Fassmann erwähnte, dass ein moderner Unterricht gekennzeichnet ist durch fächerübergreifenden Austausch und eine Öffnung der Schule nach außen, um eine Brücke zur Wirtschaft und zur Wissenschaft schlagen zu können. Die Vorbereitung auf die Arbeit und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten inklusive der nicht mehr wegzudenkenden Digitalkompetenz ist enorm wichtig. Damit ist die PTS Deutschfeistritz eine von 2 ausgezeichneten Polys in der Steiermark bei gesamt 103 ausgezeichneten Schulen in Österreich – vom Kindergarten bis zur HTL.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

„Bewegte Schule“:

http://www.guetesiegelbewegteschuleoesterreich.net/start/Home/SchulUebersichtByBundesland?bundesland=Steiermark

 

„MINT-Schulen“:

http://www.mintschule.at/mint-landkarte/