Die Stärken der PTSDF wurden bei unserem Projekt „Neue Hochbeete für die PTS“ wieder einmal unter Beweis gestellt – ein fächerübergreifender MINT-Unterricht mit praktischem Nutzen!

Unter der Leitung und Planung von unserem Holzprofi Martin Köchl sägten, schraubten und hämmerten die Burschen der Fachgruppe Holz/Bau. Mit viel Eifer entstanden zwei tolle Hochbeete, die diese Woche auf der Terrasse der PTSDF fachgerecht befüllt wurden.

Nach dem Aufbau und der Füllung war die Tourismusgruppe von Karin Krenn am Zug: Mit viel Freude bepflanzten die SchülerInnen die neuen Hochbeete: Kleine Salat-, Tomaten-, Gurken- und Paprikapflanzen und sämtliche italienische Kräuter werden jetzt gehegt und gepflegt und gegossen, damit bald reich geerntet werden kann.

2019_05_07: Neue Hochbeete für die PTSDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.