“Ready for take off!” – Nicht ganz, denn die beiden majestätischen Flugzeuge am Dach des Hotels Novapark wurden auf Grund ihres stolzen Alters kreativ umgestaltet!

Die Schüler:innen der Fachbereiche Tourismus und Handel/Büro durften das Restaurant der Boeing 727-200 und die großzügige Bar der russichen Iljuschin begehen und bewundern.

Eine besondere Atmosphäre dieser weltweit einzigartigen Location.

Außerdem lernten die Jugendlichen die gesamte Logistik des Hotels und die dazugehörigen Lehrberufe kennen. Der äußerst spannende und flexible Arbeitsbereich des Tourismus und die damit einhergehenden Aufstiegschancen bestätigten sich wieder.

Das kleine Projekt „Schaufensteranalyse“ im Shopping Center Nord rundete den Vormittag ab.

Exkursion Hotel Novapark und Shopping Center Nord

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.